24.03.2020

Abgabe der Briefwahlumschläge


Wichtig!

aus aktuellem Anlass bittet die Gemeindeverwaltung Oderwitz um Folgendes: 

Bei der Abgabe der Briefwahlumschläge soll bitte darauf geachtet werden, dass diese in den Briefkasten des Gemeindeamtes eingeworfen werden und nicht in den Briefkasten der Post am Gemeindeamt! Außerdem ist der Einwurf in den Briefkasten des Wetterkabinettes möglich.

Ebenso noch einmal eine Anleitung für die Wahlunterlagen:

- in den gelben Umschlag kommt der Stimmzettel

- der verschlossene gelbe Umschlag wiederum kommt mit dem unterschriebenen Wahlschein in den grünen Umschlag

Alle nicht richtig abgegebenen Stimmzettel müssen als ungültig gewertet werden.


Letztes Update: 12.07.2012