23.03.2020

Wahlbekanntmachung Bürgermeisterwahl - Anordnung der Briefwahl


Anbei erhalten Sie die Wahlbekanntmachung für die Bürgermeisterwahl am 29.03.2020.

Leitet Herunterladen der Datei einWahlbekanntmachung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund des Corona-Virus wurde für die Bürgermeisterwahl der Gemeinde Oderwitz am 29.03.2020 die Anordnung der Briefwahl festgelegt. Das bedeutet, dass Sie in den nächsten Tagen die Briefwahlunterlagen nach Hause gesendet bekommen. Den Wahlscheinantrag müssen Sie nicht mehr ausgefüllt an die Gemeindeverwaltung senden. Sie haben danach die Möglichkeit den Wahlbrief am Gemeindeamt, Straße der Republik 54 oder am ehemaligen Gemeindeamt, Hintere Dorfstraße 15 (Wetterkabinett) bis zum 29.03.2020, 18:00 Uhr einzuwerfen. Des Weiteren befördert die Deutsche Post die Wahlbriefe im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland kostenlos. Der Bescheid des Landkreises Görlitz zur Änderung der Wahl, wird per Notbekanntmachung an den Anschlagstafeln und in der Presse bekannt gegeben. Anbei erhalten Sie einen Auszug aus dem Bescheid des Landkreises mit den wichtigsten Hinweisen:

"Bürgermeisterwahl der Gemeinde Oderwitz am 29.03.2020
Anordnung der Briefwahl

Das Landratsamt Görlitz erlässt folgenden:


Bescheid:

1. Für die Durchführung der Bürgermeisterwahl am 29.03.2020 in der Gemeinde Oderwitz wird die Einrichtung und Nutzung von Wahllokalen untersagt und die Durchführung der Wahl als Briefwahl angeordnet.

2. An folgenden Orten wird am Wahltag bis 18:00 Uhr durch geeignete Maßnahmen eine Briefwahl durch Einwurf der Briefwahlunterlagen in einen Briefkasten sichergestellt:

• Gemeindeamt Straße der Republik 54

• ehemaliges Gemeindeamt Hintere Dorfstraße 15 Oberoderwitz (Wetterkabinett)"


Letztes Update: 12.07.2012